• Das Unternehmen

     

    Unsere Traveltronic Idee wurde Anfang 2008 geschaffen, um einerseits der stetig wachsenden Nachfrage für mobile Kommunikation global zu begegnen und andererseits unserer Leidenschaft und Überzeugung zu folgen - über Grenzen hinweg sichere Kommunikation jeglicher Art herzustellen und dadurch Verständigung zu schaffen.

    Unabhängig davon, welche Grenzen und Kontinente überwunden werden sollen und ob statisch oder mobil kommuniziert werden soll. Basierend auf dem viel gelobten deutschen Ingenieurgeist, der auch unsere Firma und Markt-Positionierung ganz besonders geprägt hat, konnten wir unseren Aktivitätsradius schon bald weiter international ausbauen. Einer der vielen guten Gründe, warum wir 2013 mit dem Unternehmenssitz nach Dubai gezogen sind.  

    Mit unserem profunden Fachwissen und unserer umfangreichen Erfahrung in Afrika und dem Mittleren Osten sind wir gerade auch für die Kunden hier in Europa einer der kompetentesten Ansprechpartner im Thema Datentransfer und Kommunikation - auch da, wo es für viele schwierig oder unmöglich scheint. 

    Mit unserer Erfahrung u.a. in Krisengebieten, Stützpunkten, Campsites und mobilen Einsatzfahrzeugen sind wir in der Lage, für jeden Bedarf und jede Situation eine Lösung zu finden und diese auch vor Ort für die jeweiligen Zwecke sofort einsetzbar zu implementieren.

    Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsindustrie erfüllen wir heute die Anforderungen der mobilen Kommunikation auf einer globalen Ebene.

    Unser Standort am DUBAI WORLD CENTRAL Airport (DWC) erlaubt uns ein Agieren von einem globalen Drehkreuz aus. Der DWC soll bis 2020 der größte Flughafen der Welt werden - und wir werden mit traveltronic die größt mögliche Vernetzung herstellen.